Startseite
Presseberichte
Weideschuss
Das sind wir
Unsere Tiere
Rinderherde
Unsere Produkte
Zuchttiere zum Verkauf
Kontakt
Anfahrt
Gästebuch
Bilder

Unsere Herden

Die Rinderherde besteht momentan aus ca 50 Tieren. Mutterkühe mit ihren Kälbern, Jungrindern und Ochsen.

Unsere Kühe werden im Natursprung von unserem Zuchtstier belegt. Es gibt daher keine künstliche Besamung, keine Hormon- und Medikamentenzugabe. Die Kälber wachsen ca. 8 Monate bei den Mütterkühen auf. Die Milch dient ausschließlich zur Kälberaufzucht. Unsere Kälber werden ohne Milchaustauscher und Kraftfutter großgezogen.

Unsere Rinder bekommen kein Kraftfutter, sie ernähren sich von Gras, im Winter selbst geerntetes Heu . Gegrast wir in freier Natur in der urigen Landschaft unseres wunderschönen Hochwaldes.

Die 1 Schwäbisch Hällische Saue und Ihr Eber haben auf 8000m2 Wiese reichlich Platz zum toben, wühlen und Suhlen. Für schlechte Witterung stehen ihnen Schutzhütten oder der Offenstall zur Verfügung. Die Ferkel verkaufen wir an andere Bio Betriebe oder halten einige für den Fleischverkauf in unserer Direktvermarktung.